UTURN PROJECT-NEWS
Dienstag, Dezember 01, 2020

Kreatives Autotuning

In wenigen Schritten zum Auto-Tuner

Ein eigenes Fahrzeug bereitet Freude, doch noch mehr Eindruck sorgt tatsächliche Individualität, die sich von der breiten Masse abhebt. Eine solche finden Fans diverser Modelle nur im Eigenbau. Hier hat sich über die letzten Jahrzehnte eine professionell arbeitende Szene zusammengeschlossen, die mithilfe von Zubehör und eigenen Ideen sowie Konstruktionen, Autos erschafft, die zu überzeugen wissen. Dabei ist jedes Modell einzigartig. Autotunern wird eine reichhaltige Palette an Unterstützung geboten doch die meisten wollen gleich selbst Hand anlegen.

Hier stoßen sie allerdings schnell an ihre Grenzen, die ihnen durch die Deutsche Gesetzgebung auferlegt werden.


Sicherheit beim Autobau

Allen voran der TÜV hat bei der Fahrzeugabnahme noch ein Wörtchen mitzureden, sodass Konstruktionen aller Art schlussendlich auch den Sicherheitsstandards entsprechen müssen, da sie sonst zu einer Gefährdung der Teilnehmer am Straßenverkehr werden können. Ebenfalls spielt dabei die Technische Überwachung (GTÜ) sowie die Prüforganisation KÜS eine zentrale Rolle.

Hier können künftige und aktuelle Tuner allerdings auch ihre Probleme und Fragen zur Sprache bringen, denn dort sitzen Experten die gezielt darüber aufklären, ob jeweilige Bauteile zugelassen sind oder eine Zulassung erhalten können. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn das Fahrzeug später nicht nur ausgestellt werden soll, sondern tatsächlich als Auto auf der Straße gedacht ist. Auch Zeit, Mühe und Kosten können so im Zweifel reduziert werden, wenn die Profis der Sicherheitsstellen bereits von Anbeginn abwinken und nach Alternativen zu suchen ist.


Interessante Infos vom UTURN-PROJECT

Wir vom UTURN-Project informieren über sämtliche Aspekte zum Thema Autotuning und zeigen auf, welche Vielfalt Suchende hier entdecken können. Ob Inspiration oder Information, Tuner und solche die es werden wollen, sind auf unserer Seite genau an der richtigen Stelle.

Es lohnt sich deshalb öfters vorbeizuschauen und aktuelle Tipps und Tricks rund um das Thema Autotuning zu erfahren. Unsere Experten beschäftigen sich dabei seit geraumer Zeit mit dem Thema, der Auto-Technik sowie vielen weiterführenden Aspekten, wie der bereits angesprochenen Sicherheit aber auch den dazugehörigen, rechtlichen Faktoren. Wir nehmen gerne eure Fragen und Anregungen auf und stellen diese bei Bedarf auch anderen Usern vor, denn nur so lässt sich am besten voneinander lernen. Ihr möchtet unbedingt mehr zu Messen oder Hobbybastlern erfahren oder ihr wolltet schon immer einmal Einblick in komplexere Themenbereiche, wie dem Chiptuning erhalten? Dann solltet ihr nicht zögern und uns einfach anschreiben.